Shop

Fitting Center

Informationen

Öffnungszeiten

Shop Hannover:
Mo.-Fr.10:00-18:00 Uhr
Sa.10:00-15:00 Uhr

Bestellhotline:

(0511) 85 65 55
(01) 35 85 050
(044) 57 88 870
Mo.-Fr.9:00-18:00 Uhr
Sa.10:00-14:00 Uhr

Adressdaten bearbeiten
Katalog bestellen

Geschenkgutschein

Expressversand

Golf Lexikon


[ alle Stichworte ]

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Sandwedge
Ein Schläger mit extrem starkem Loft, der sich vor allem für die Schläge aus dem Sand eines Bunkers eignet.

Score
(deutsch: Ergebnis) Der Score wird nach dem Spielen von jedem Loch in die Scorekarte eingetragen, so daß sich nach achtzehn Löchern leicht der Gesamt-Score addieren läßt.

Score-Karte
(deutsch. Ergebnis-Karte) Jeder Club legt solche Karten auf, die nicht nur zum Eintragen der erzielten Ergebnisse dienen, sondern die zu spielenden Löcher grob charakterisieren, indem sie die Länge der Bahn und das entsprechende Par aufweisen. Bei einem Wettspiel erhält jeder Spieler die auf seinen Namen und das Handicap ausgestellte Score-Karte. Vor dem ersten Abschlag erfolgt der Scorekarten-Tausch mit einem Mitspieler, der dann als Zähler fungiert.

Semirough
An den Rändern des Fairways befindet sich eine mehrere Meter breite Zone, auf der das Gras zwar geschnitten wird, aber längst nicht so kurz wie auf dem Fairway selbst. Dieses vielleicht zehn bis fünfzehn Zentimeter hohe Gras bezeichnet man als Semirough oder Halbrough.

Short iron
(deutsch: kurzes Eisen) Gemeint sind Eisen 8, Eisen 9, das Wedge und das Sandwedge.

Slice
Bei einem Slice beschreibt der Ball einen schönen Bogen nach rechts und verschwindet meistens im tiefsten Rough oder einem Gewässer. Ein Slice ist auf  Fehler des Schwungs oder des Griffs zurückzuführen ist.

Socket
Wenn man den Ball mit jenem Teil des Schlägerkopfes trifft, wo der Schaft einmündet, hat das  ein Socket zur Folge.

Sohle
(engl: sole) Die Unterseite des Schlägerkopfes.

Spikes
Als Spikes werden die Metallstifte bezeichnet, die aus der Schuhsohle ragen und in erster Linie dazu gedacht sind, einen guten Stand zu verschaffen. Auf dem Grün sorgen die Spikes nicht nur für eine Lüftung des Rasens, sondern hinterlassen auch winzige Spuren, die den Lauf des Balles beeinflussen können.

Spin
(deutsch: Effet) Jeder Ball erhält beim Schlag einen Effet, und zwar zunächst immer einen Rückwärtsdrall- einen backspin. Wenn die Schlagfläche nicht völlig square an den Ball gebracht wird, gibt es außerdem einen seitlichen Spin. Der Ball wird dann bei seiner Flugbahn eine seitliche Kurve einschlagen.    

Sweetspot
Beim Sweetspot handelt es sich um jenen mathematisch errechenbaren Punkt auf der Schlagfläche des Schlägers, mit dem der Ball im idealen Falle getroffen werden sollte.