Shop

Fitting Center

Informationen

Öffnungszeiten

Shop Hannover:
Mo.-Fr.10:00-18:00 Uhr
Sa.10:00-15:00 Uhr

Bestellhotline:

(0511) 85 65 55
(01) 35 85 050
(044) 57 88 870
Mo.-Fr.9:00-18:00 Uhr
Sa.10:00-14:00 Uhr

Adressdaten bearbeiten
Katalog bestellen

Geschenkgutschein

Expressversand

Golf Lexikon


[ alle Stichworte ]

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rabbit
(deutsch: Kaninchen) Im Clubleben werden damit die Anfänger gemeint.

Regelbuch
Jeder Spieler sollte das kleine Büchlein mit den neuen Golfregeln nicht nur im Bag haben, sondern es auch einmal gelesen haben. Das Beherrschen der Regeln schafft nicht nur Sicherheit bei eventuell aufkommenden Diskussionen, sondern spart schließlich auch Schläge.

Rough
Das Rough (deutsch: das Rauhe) wird in den Regeln nicht besonders definiert. Praktisch bezeichnet man heute alles, was außerhalb der Fairways oder Grüns liegt, als Rough. In erster Linie sind damit alle jene Flächen gemeint, die nicht gemäht werden und naturbelassen bleiben. Dazu gibt es noch ein Semi-Rough am Rande des Fairway, wo man zwar mäht, aber längst nicht so kurz wie auf dem Fairway selbst.

Runde
Unter einer Runde Golf versteht man normalerweise das Spielen von achtzehn Löchern. Auf einem Neun-Loch-Platz ist das natürlich die Hälfte.