Shop

Fitting Center

Informationen

Öffnungszeiten

Shop Hannover:
Mo.-Fr.10:00-18:00 Uhr
Sa.10:00-15:00 Uhr

Bestellhotline:

(0511) 85 65 55
(01) 35 85 050
(044) 57 88 870
Mo.-Fr.9:00-18:00 Uhr
Sa.10:00-14:00 Uhr

Adressdaten bearbeiten
Katalog bestellen

Geschenkgutschein

Expressversand

Golf Lexikon


[ alle Stichworte ]

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Eagle
(engl.), zwei Schläge unter Par.

Ehre
(engl. honour), das Recht, als Erster zu spielen. Beim 1. Abschlag hat der Spieler mit dem geringsten Handicap oder der durch Losentscheid ermittelte Spieler die Ehre. Im weiteren Spielverlauf hat derjenige die Ehre, der am vorherigen Loch die wenigsten Schläge hatte.

Eingelocht
Der Ball gilt als eingelocht, wenn er innerhalb des Umfangs des Loches und vollständig unterhalb der Ebene des Lochrandes liegt.

Einschlaglöcher
(engl. Pitch marks), Einschlaglöcher des Balles  auf dem Grün.

Eisen (geschmiedet oder gegossenen)
Bei nicht mittig getroffenen Bällen hat ein geschmiedetes Eisen wenig Streuung aber einen großen Distanzverlust. Bei gegossenen Eisen ist es umgekehrt (große Streuung, wenig Distanzverlust)

Ergebnis
1. Beim Zählspiel ist das Ergebnis die Summe der Schläge für eine Runde (18 Löcher). 2. Beim Lochspiel ist das Ergebnis der Spielstand nach dem Sieg einer Partei.

Erleichterung
Der Ball kann nach den Regeln straflos in eine bessere Position gebracht werden.

European Golf Association (EGA)
der Europäische Golfverband, wurde im Jahre 1937 in Luxemburg gegründet und hat heute seinen Sitz in der Schweiz.